Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Reisepässe und Personalausweise für deutsche Staatsangehörige

EU-Schild - Passkontrolle

Passkontrolle, © picture alliance / ZB

05.04.2022 - Artikel


Sie möchten einen neuen Reisepass für sich oder Ihr Kind beantragen? Egal, ob es sich um Ihren ersten Pass handelt, oder ob Sie bereits vorher deutsche Pässe hatten, sind diverse Unterlagen mitzubringen. Außerdem finden Sie in den weiterführenden Artikeln Informationen zu Antragsverfahren, Termin und Gebühren.

Lesen Sie die Informationen aufmerksam durch - insbesondere die Liste der vorzulegenden Dokumente.
Durch eine gute Vorbereitung kann vermieden werden, dass Sie ein zweites Mal zur Beantragung vorsprechen müssen.

Von Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren werden Fingerabdrücke abgenommen und zusammen mit den Biometriedaten des Passfotos auf einem Chip im Reisepass gespeichert.


Die deutsche Botschaft in Kinshasa stellt keine Personalausweise aus. Die hierfür zuständige Servicevertretung ist die Botschaft in Nairobi https://nairobi.diplo.de/ke-de.

Weitere Informationen

Lesen Sie hier, was Sie zur Passbeantragung benötigen und wie Sie den Antrag stellen können. Lesen Sie die Informationen aufmerksam durch - durch eine gute Vorbereitung kann vermieden werden, dass Sie…

Passantrag für Erwachsene

Lesen Sie hier, was zur Passbeantragung für Minderjährige benötigt wird und wie der Antrag gestellt werden kann. Lesen Sie die Informationen aufmerksam durch - durch eine gute Vorbereitung kann…

Passantrag für Minderjährige

Sie sind auf Reisen und haben Ihren Pass verloren? Lesen Sie hier, wie Sie an ein Ersatzdokument kommen. Reiseausweis zur Rückkehr Ein Reiseausweis kann schnell und gegen geringe Gebühr…

Passverlust - Reiseausweis zur Rückkehr

Die Gebühren ergeben sich aus den deutschen Gesetzen, beispielsweise dem Passgesetz oder der Auslandskostenverordnung. Sie sind grundsätzlich in Euro festgelegt und werden zum jeweiligen…

Gebührenübersicht Reisepässe

nach oben