Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Schengenvisa

08.12.2022 - Artikel

Kongolesische Staatsangehörige beantragen ihr Schengenvisum - auch für Deutschland - ausschließlich beim Centre européen de Visa (C.E.V.) Kinshasa. Lediglich nicht-kongolesische Staatsangehörige können ihr Schengenvisum an der Deutschen Botschaft beantragen.

Schengenvisa für Bewohner der Republik Kongo werden von der französischen Botschaft in Brazzaville und dem französischen Generalkonsulat in Pointe Noire bearbeitet. Informationen zum Verfahren finden Sie hier.

Adressen:

Rue Alfassa, B.P. 2089 Brazzaville, Tél.: 00242 - 281 55 41 /42 /43

4, allée Nicolau, B.P. 720, Pointe Noire, Tél.: 00242 - 621.02.02 et 621.03.03

Lediglich nicht-kongolesische Staatsangehörige, die in der D.R. Kongo leben, können ihren Schengenvisumantrag an der Deutschen Botschaft in Kinshasa stellen. Untenstehend finden Sie hierzu weitere Informationen.

Vorzulegende Unterlagen und Antragsformular

Vorzulegende Nachweise bei Antrag auf ein Besuchsvisum

Besuchsvisum

Vorzulegende Nachweise bei Antrag auf ein Geschäftsvisum

Geschäftsvisum

Vorzulegende Nachweise bei Antrag auf ein Touristenvisum

Touristenvisum

Vorzulegende Unterlagen bei Antrag auf ein Visum zum Flughafentransit

Transitvisum

nach oben